Vassi-Logic

 

 

Was ist Vassi-Logic:

– ein politisches Amt anzustreben und zu erreichen um seine
eigenen Interessen durch- und umzusetzen

– irreale Vorstellungen als realistisch zu verkaufen
(z.B. 100,- Euro Jahreskarte)

– mit hyperaktivitäts-ähnlichen Zügen gut funktionierendes für
die eigenen Ziele umändern zu wollen, obwohl dazu kein Anlass besteht
(z.B.Autofreie Mariahilfer Straße)

– sich dabei nur nach den eigenen gesetzten Zielen (z.B. so viele Autos wie möglich innerhalb der Amtsdauer von der Straße zu verbannen) treiben zu lassen
und die Rahmenbedingungen aber vor allem auch die BürgerInnen ignorieren

– große Unternehmen tatkräftig zu unterstützen sofern die eigenen Ziele damit schneller erreicht werden.
(z.B. Car-Sharing-Unternehmen öffentliche Parkplätze zu Verfügung stellen.
Am besten für einige Jahre kostenlos, bzw. danach zu unrealistisch niedrigen Preisen.  Anrainer die Geld in Form von Parkpickerl für eben diese Plätze bezahlen werden ignoriert. Jedes Startup muss mehr um Finanzierungen kämpfen!)

– selber mit Chauffeur im nicht gerade als Kleinwagen zu bezeichnenden Gefährt herumkutschiert zu werden aber das Fahrrad als „das Mobilitätswunder“ zu verkaufen.

 

bitte um Ergänzung!