WO IST DER AUTOFAHRER-BEAUFTRAGTE?

 

Mir gefällt gar nicht…

dass es einen Radfahrer-Beauftragten gibt,
dass ein Fußgänger-Beauftragter gesucht wird,

und die Autofahrer wie immer von allen Seiten Prügel beziehen.

Ausgelöst durch eine kleine Minderheit populistischer meist grün angehauchter Mitbürger, die ein Miteinander nur auf 2-Bein und 2-Rad-Ebene kennen, werden Autofahrer immer mehr als die “bösen” Teilnehmer im Straßenverkehr abgestempelt und massiv benachteiligt.

Bei 4-Rädern hört das “Miteinander” scheinbar plötzlich sehr rasch auf!

Daher meine Frage:

WO IST DER AUTOFAHRER-BEAUFTRAGTE?